Wir gehen ins Netz: Eltern-Kind-Gruppe update

auch diesen Samstag 9:30-10:30

Unsere Angebot für Familien mit Kindern bis 3 Jahren:
in Zeiten von #covid19 und gegen #mirfälltdieDeckeamKopf!
Wir gehen online mit unserer Eltern-Kind-Gruppe und laden Familien aus ganz Österreich ein, mit dabei zu sein. Wir singen, tanzen und lachen vor allem miteinander … wie das funktioniert?

  1. Du meldest dich bei info[@]vernetzt.work an, denn auch im Netz gibt es nicht unbegrenzt Raum :-).
  2. Dann bekommst du einen Zugangslink zu unserem Online-Meeting Raum.
  3. … und dann geht´s am Samstag um 9:30 los.

Wir – das sind
@Elisabeth Eder-Janca (alter Hase in Sachen Webinare und Elternbildnerin) moderiert uns und gibt uns technischen Support.
@Marietheres van Veen (das bin ich – Elternbildnerin und seit 3 Jahren Leiterin einer Eltern-Kind-Gruppe in Hadersdorf/Kamp)

Bei der Feuerprobe am Dienstag diese Woche war es schon lustig, informativ, virusfrei.

Mikado selbst basteln

Material/Anleitung:

  1. Geht hinaus und sammelt ungefähr gleich große Ästchen.
  2. Im Garten/im Wald/im Parkgibt es sicher einen Busch, der nicht mehr genug treibt.
  3. Die Ästchen auf die gleiche Länge abgleichen.
  4. Mit unterschiedlichem Isolierband die Enden umwickeln.
  5. Das dürfen auch mehr Farben sein als gewöhnlich. Lasst euch eigene Regeln dazu einfallen bzw. welchen Zahlenwert welcher Farbe zugeordnet wird.
  6. Sollte es gar keine Naturmaterialien geben –Schaschlikspieße tun ́szur Not auch. Wer es ganz knifflig mag, nimmt Zahnstocher.

„Mikado selbst basteln“ weiterlesen

Kräuterwanderung digital

Unser KOSTENLOSES Angebot an alle Familien mit Kindern und Omas und Opas:

Der Frühling bringt uns die ersten Wildkräuter und essbaren Blüten. Auch in Zeiten von Corona dürfen wir unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen in die Natur.
Wie man Kräuter erkennt, was man damit tun kann und welche Geschichten es dazu gibt erfahrt ihr auf der Kräuterwanderung. „Kräuterwanderung digital“ weiterlesen

Ausmalbilder selbst erstellen

Stifte hat man meistens daheim. Papier auch noch. Aber Ausmalbilder für die Jüngsten?
Hier unser Tipp des Tages für alle, die einen Drucker zu Hause haben:

  1.  auf der Seite https://pixabay.com/  gibt es tolle Fotos und illustrationen
    Motive aussuchen – am besten sind Illustrationen mit klaren Formen
  2.  nach dem Aussuchen das Bild antippen
  3. Download …. es darf das kleinste oder das folgende Format sein
  4.  Seite http://umrissbilder.de/ öffnen
  5.   Bild hochladen
  6. das Tool verwandelt das Bild in 4 mögliche Umrissbilder, die ideal zum Ausmalen sind

Tipps:

  1.  je klarer die Ausgangs-Formen sind, desto besser werden die Ausmalbilder
  2.  eine Menge Motive ausmalen und ausschneiden – damit lassen sich mit ein
    wenig Klebstoff tolle Collagen machen
  3.  ganz viele Motive zu einem Thema (vielleicht Ostern) zu einem Wimmelbild
    zusammensetzen – einfach auf dem Boden auflegen und fotografieren
    daraus lässt sich auch eine eigene Geschichte erstellen oder sogar ein
    eigenes Bilderbuch

…. damit kann man schon eine Zeit lang beschäftigt sein.

In diesem Sinn:
Wir packen das! Xund bleim!

#CoronaEltern