Ausmalbilder selbst erstellen

Stifte hat man meistens daheim. Papier auch noch. Aber Ausmalbilder für die Jüngsten?
Hier unser Tipp des Tages für alle, die einen Drucker zu Hause haben:

  1.  auf der Seite https://pixabay.com/  gibt es tolle Fotos und illustrationen
    Motive aussuchen – am besten sind Illustrationen mit klaren Formen
  2.  nach dem Aussuchen das Bild antippen
  3. Download …. es darf das kleinste oder das folgende Format sein
  4.  Seite http://umrissbilder.de/ öffnen
  5.   Bild hochladen
  6. das Tool verwandelt das Bild in 4 mögliche Umrissbilder, die ideal zum Ausmalen sind

Tipps:

  1.  je klarer die Ausgangs-Formen sind, desto besser werden die Ausmalbilder
  2.  eine Menge Motive ausmalen und ausschneiden – damit lassen sich mit ein
    wenig Klebstoff tolle Collagen machen
  3.  ganz viele Motive zu einem Thema (vielleicht Ostern) zu einem Wimmelbild
    zusammensetzen – einfach auf dem Boden auflegen und fotografieren
    daraus lässt sich auch eine eigene Geschichte erstellen oder sogar ein
    eigenes Bilderbuch

…. damit kann man schon eine Zeit lang beschäftigt sein.

In diesem Sinn:
Wir packen das! Xund bleim!

#CoronaEltern

Kinder – Welt verbessern – Apps … wie geht das zusammen?

Die digitale Welt ist einfach ein Teil der Welt unserer Kinder. Sie beschäftigen sich schon von klein auf in der einen oder anderen Form damit.

Diesmal gab es ein Feriencamp der besonderen Art. Was genau die Kinder dabei für Ideen geboren haben und sie vielleicht auch bald umgesetzt werden? Im Bericht der futurzone mehr dazu.